News

Swissvolley unterbricht Saison
, Wenger Jan
Swissvolley unterbricht die laufende Saison in allen Regionen und auf allen Stufen - mit Ausnahme der NLA - bis mindestens am 23. November.
Trainings- und Spielbetrieb eingestellt
, Wenger Jan
Auf Grund der neuen Verordnungen im Kanton Bern finden keine Meisterschaftsspiele mehr in Bern statt. Auch der Trainingsbetrieb muss eingestellt werden. Dies während mindestens vier Wochen. :-( Die Ausnahme bildet aktuell das NLB Team, welches trainieren und spielen darf, jedoch keine Zuschauer*innen gestattet sind.
Herren 4.Liga: Sieg zum Saisonstart
, Baumgartner Noa
Unsere Jungs vom 4.Liga Team schlugen sich in Ihrer ersten Partie grundsätzlich gut. Nach einem durchzogenen ersten Satz und vielen Emotionen, gelang der verdiente Sieg. Mit 3:1 gewannen Sie und brachten die drei ersten Punkte nach Hause. Matchtelegramm: MTV Strättlingen – VBC Uni Bern (25-21, 22:25, 23:25, 23:25)
Keine Zuschauer*innen an Heimspielen
, Wenger Jan
Am Wochenende hat der Vorstand beschlossen, dass bis auf Weiteres auf Zuschauer*innen an unseren Heimspielen verzichtet wird. Dies gilt ab heute Montag 19. Oktober.
10 Sätze und ein Happy-End für das Herren 1 am ersten Doppelwochenende
, Ammann Thomas
Mit U60 Muristalden auswärts am Freitagabend sowie dem VBC Thun im Schweizercup zu Hause am Sonntagabend stand für das Herren 1 das erste Doppelwochenende an. Am Ende resultierte gegen Muristalden eine 2:3-Niederlage, gegen Thun ein 3:2-Sieg. Somit holte das Team in der Meisterschaft den ersten Punkt und qualifizierte sich im Cup für die 3. Runde, in der es nach Lausanne geht.
Die NLB bezwingt Servette Star-Onex in einem umkämpften Spiel mit 3:2
, Studer Benjamin
In einer gut gefüllten Halle mit lautstarken Fans starteten wir nur mässig ins Spiel. Trotz viel...
Damen 3: Erstes Spiel, erster Sieg
, Bannwart Tina
  Mittwoch, 14.10.2020 VBC Riggisberg - VBC Uni Bern (21:25, 25:22, 26:28, 23:25) Unser erstes S...
Herren 1: Niederlage zum Saisonstart
, Nussbaumer Mathias
Aufgrund einer verschobenen Startpartie kam der Start für das Herren 1 des VBC Uni Bern eine Woche später als zuerst angenommen. Dafür konnte eine kleine Serie fortgeführt werden, wie schon in den letzten beiden Saisons fiel der Startschuss auswärts in Basel. Wie könnte es auch anders ausgehen wie eben schon die letzten beiden Erstrundenpartien, mit 3:1. Im letzten Jahr stand die 3 jedoch noch auf unserer Seite, nicht so in diesem Jahr.
3. Oktober 2020, Herren NLB - Volley Oberdiessbach vs. Volleyball Papiermühle
, Mathias
Am Nachmittag um 15:45 Uhr wurde die lang erwartete Saison 20/21 für das neu aufgestellte NLB-Team eingeläutet. Die Vorfreude war gross. Das junge Team, welches einen Zusammenschluss zwischen den beiden Berner Vereinen, VBC Uni Bern und Volleyball Oberdiessbach, verkörpert, stand Volleyball Papiermühle gegenüber, das für ihre aufdringliche, kommunikative Art und Weise bekannt ist. Auch heute sollten die Berner Vorstadtjungs diesbezüglich brillieren.
Keine weiteren Anfragen für die Miniteams
, Moor Nicolas
Aufgrund der grossen Nachfrage können wir im Minivolley keine weiteren SpielerInnenanfragen annehmen. Der VBC Uni Bern freut sich auf zahlreiche Anfragen im Frühling 2021. Wenn du Interesse hast, dann melde dich dann!

Weitere Einträge

Schutzkonzept

Schutzkonzept-Spielbetrieb.pdf 358 KB
Schutzkonzept-Trainingsbetrieb.pdf 200 KB

Termine

Sonntag 29.11.2020

Damen 5 - Status Köniz
15:15-17:15
Herren 2 - MS Lerbermatt
17:30-19:00

Sonntag 06.12.2020

Damen 1 : VC Uettligen
15:15-17:15

Samstag 12.12.2020

Damen 1 : VBC Gerlafingen
14:30-16:30

Sonntag 13.12.2020

Nachwuchs Regio-Quali Bern-Solothurn
Ganztägig

Samstag 09.01.2021

Damen 1 : Volley Solothurn
18:00-20:00

Samstag 16.01.2021

Herren 2 - VBC Schwarzenburg
13:30-15:00
Damen 5 - TV Länggasse Bern
14:00-16:00
NLB - La Mobilière Fully
15:45-17:15
Damen 1 : Volleyball Franches-Montagnes II
18:00-20:00
Termine abonnieren (in Kalender wie Outlook, iCal oder Mobilgeräte hinzufügen)
Abonnieren

Weitere Einträge