, VBC Uni Bern

Uni-Teams am ersten SM-Tag erfolgreich

Drei der vier Juniorenteams haben sich für den zweiten Tag der Nachwuchs Schweizermeisterschaft qualifiziert. Dabei mussten die Junioren U18 und U23 in den Kreuzvergleich, während die U16 und U20 alle Gruppenspiele souverän gewannen und sich direkt als Erstplatzierte durchsetzten. Für die U23 bedeutete ihr letztes Spiel das Aus nach einem starken Turnierstart, während die U18 klar gewannen und weiter auf eine FinalFour-Teilnahme hoffen können. Am 10. März findet das nächste Turnier der besten 8 Teams je Kategorie statt. Die Gewinnerteams qualifizieren sich anschliessend für das FinalFour. Viel Erfolg weiterhin! Ein herzliches Dankeschön auch an alle Helfenden und den Eventverantwortlichen der U20 SM in unseren Heimhallen!

Alle Resultate und Ranglisten des ersten SM-Tages:

Swiss Volley: 1. Tag der N-SM | 04.02.2024 (volleyball.ch)