, Herren 4

4. Liga Junioren gewinnen ihr 4. Saisonspiel

Am Sonntag den 12.11.23 hat unsere 4. Liga mit einer verhaltenen Leistung das Spiel gegen Burgdorf 3:0  (25:21, 25:20, 25:14) entscheiden können. Es war von Anfang an des Spiels nicht die beste Stimmung im Team, was man auch gemerkt hat. Dadurch haben wir mit Eigenfehlern (18 im Satz 1) dem gegnerischen Team viele Sonntagsabend Geschenke gemacht. Trotz den vielen Fehlern konnten wir den Satz für uns entscheiden. Auch der Start in den zweiten Satz war verhalten. Unser Trainer hat uns mit voller Überzeugung gesagt, dass wir das eigentlich besser können und dass wir unsere Verbesserungspunkte vom Training besser umsetzen sollten. Leider kam von unserem Team keine Reaktion und dadurch war auch der zweite Satz relativ lange ausgeglichen. Im dritten Satz war die Stimmung zufriedenstellender und auch das im Training vorgegebene Ziel konnte endlich besser umgesetzt werden. Alle Spieler kamen zum Einsatz und so konnte man trotzdem zufrieden nach Hause gehen.