, Sommer Janick

Marco Bonaria nimmt ein Time-Out vom Hallenvolleyball

Der Trainer der NLA, Marco Bonaria nimmt eine Time-Out vom Hallenvolleyball.

Marco Bonaria wird sich stärker auf sein wachsendes Projekt beachvolleycamps.ch auf Mallorca fokussieren und tritt zurück. Er bleibt dem Verein als Berater treu. Boni, der früher selber viele Jahre in der NLA gespielt hat, hatte den Posten als Cheftrainer bei Uni Bern vor zwei Jahren übernommen. Nach dem NLB Meistertitel und dem Aufstieg trainierte Marco Bonaria das Team auch in seiner ersten NLA Saison.

Im vergan­genen Winter musste er wegen einer Rückenoperation während zweier Monate pausieren. Er legt nun ein Time-Out ein in der Halle, schliesst aber eine Rückkehr zu einem späteren Zeitpunkt nicht aus.

Boni, wir möchten dir herzlichst Danke sagen für deinen Einsatz in den letzten zwei Jahren!