, Droguett Francisco

Damen 2: Ausblick Volley Muri Bern

Auf ins letzte Spiel der regulären Meisterschaft: Wir treten auswärts gegen Volley Muri Bern an, das Team, welches das Mittelfeld der 3.-Liga anführt. Es ist – tabellarisch von unten betrachtet – das erste Team mit einem positiven Satz-Quotienten und auch deshalb keineswegs zu unterschätzen. Bereits in der Vorrunde erwiesen sich die Damen aus der Vorortsgemeinde als harte Nuss, sie waren gut organisiert und kampfstark in der Defense, so dass es herausfordernd war, Punkte gegen sie zu erzielen – und vielleicht war das Resultat (3:0; 25:16, 25:18, 25:18) etwas deutlicher, als es der Spielverlauf mit seinen teilweise sehr langen Ballwechseln vermuten liesse. Den Matchbericht zum Vorrundenspiel schliesst Volley Muri Bern so ab: „Uni Bern, macht euch auf das Rückrundenspiel bereit!“ Das ist mal `ne Ansage! Wir freuen uns sehr auf das Spiel. Und: Wir sind bereit!