, Rordorf Lorenz

HU17: Weiteres Trainingsspiel gegen VBC Burgdorf

Die U17 Junioren hatten am Freitag ein weiteres Trainingsspiel gegen den VBC Burgdorf. Burgdorf reiste mit wenigen Spielern nach Bern. So musste ein Spieler von uns beim Gegner aushelfen, sodass man das Spiel spielen konnte.

Unser Team übernahm von anfang an die Initiative. Mit druckvollen Servicen konnte man den Gegner schon mit dem ersten Ball unter Druck setzen. Dies zeigte Wirkung. Burgdorf hatte mühe in der Annahme und konnte so nicht mehr Druckvoll angreifen.

Übers ganze Spiel konnte man die Eigenfehlerquote tiefer halten als der Gegner und konnte so alle gespielten Sätze gewinnen.

Bis zu den Sommerferien wird das Team weiterhin zusammen Trainieren. Nach den Sommerferien werden die Teams in ein U19 Team und ein U17 Team aufgeteilt. Es wird weiterhin ein gemeinsames Training geben, zusätzlich aber auch noch je ein U17 und ein U19 Training.