> Zurück

Damen 1: Kantersieg gegen Langnau

Bichsel Barbara 14.02.2017

Zu Gast war am vergangenen Wochenende das drittplatzierte VT Langnau. Es versprach ein spannendes Spiel zu werden. Die Hoffnungen der Zuschauer und aller Beteiligten wurden leider nicht erfüllt. Zu gut spielte das Heimteam. Wie die Feuerwehr legten wir im ersten Satz los. Druckvoller Service, höchste Effizent im Angriff und eine stabile Abnahme führten zum schnellen Satzgewinn. Die Gegner fanden schlicht keine Mittel gegen unser starkes Spiel. Auch der zweite und dritte Satz sind schnell erzählt: wir zogen unsere effiziente Spielweise weiter und der Gegner wurde uns selten gefährlich. Das führte zum klaren Verdickt von 25:8, 25:12 und 25:11 - weiter so :)