> Zurück

Damen 1: Drei weitere Punkte

Wenger Jan 21.02.2016

Im Spiel gegen Langnau über vier Sätze holt sich das Damen 1 drei weitere Punkte und bleibt weiterhin auf dem ersten Rang. In der Vorrunde entschied erst der fünfte Satz (nach einer 2:0-Führung der Bernerinnen) über Sieg und Niederlage.
Auch heute musste der Sieg hart erarbeitet werden; Langnau verteidigte wie erwartet gut, konnte aber schlussendlich mit dem variablen Angriffsspiel, den starken Service und einer stabilen Annahme nicht gleichziehen. Trotzdem, immer wieder gelang es den Langnauerinnen mit dem Team gleichzuziehen und testete die Nervenstärke der Gäste. Im zweiten Duchgang gelang ihnen damit auch der Satzausgleich. Die Antwort kam jedoch prompt und auch im letzten Satz waren es die Bernerinnen, welche über weite Strecken des Geschehens den Ton angaben mit ihrem schnellen Angriffsspiel.
Am Samstag kommt es zum Rückspiel gegen den VBC Schwarzenburg auswärts um 15.30h im drittletzten Spiel der regulären Meisterschaft.