> Zurück

Damen 2: Ausblick auf Spiez

Droguett Francisco 14.11.2018

Reisen ins Berner Oberland sind wir uns ja aus unserer Aufstiegssaison mehr als gewohnt, aber es warten nun neue und bestimmt stärkere Gegner. Diesen Samstag geht es in die veritable Volleyball-Hochburg Spiez. Wir sind gespannt auf die Mannschaft, die zu Saisonbeginn unserem letzten Gegner und Tabellenzweiten, Volleyball Papiermühle, einen Satz gleich zu 14 abgenommen hat und im zweiten Spiel Langenthal mit deutlichen Satzgewinnen (zu 12, zu 14 und zu 13) 3:1 bezwang. Zwar sind wir immer noch irgendwie am Ankommen in der neuen Liga, aber wir können schon jetzt nach knapp der Hälfte der Vorrunde sagen: Es macht tierisch Spaß gegen neue Mannschaften auf höherem Niveau zu spielen!