, Nachwuchschef

Top 10 der Schweiz für U13 Junioren

Das relativ kurzfristig zusammengewürfelte U13 Team, bestehend aus Jungs vom U14 und Jungs und einem Mädchen aus dem KidsVolley, konnte sich an der Schweizermeisterschaft den 10. Schlussrang erkämpfen.

Es ist das erste Mal, dass der VBC Uni Bern ein U13 Team an die Schweizermeisterschaften schicken kann. Swissvolley erlaubte ausnahmsweise auch Mixed Teams in diesem speziellen Corona-Jahr mitzumachen und so konnten wir auch ein Mädchen mit uns im Team zu dem Turnier nehmen.

Am ersten Tag gab es spannende Spiele und unser U13 konnte sich den 2.Rang ergattern. Mit diesem zweiten Rang spielten die Jungs am zweiten Tag gegen andere zweitplatzierte Teams aus der ganzen Schweiz um die Plätze 7-12.

Unser U13 Team ist sicherlich eines der Viel-Spielen Teams der SM. Haben sie doch gerade einmal zwei Spiele von Sieben nur zwei Sätze gespielt. In den anderen 5 Spielen musste immer das Tiebreack über Sieg oder Niederlage entscheiden.

Zum Schluss holten sich das U13 Team einen super 10. Platz!

Der VBC Uni Bern gratuliert dem ganzen Team inkl. Trainer und Staff zu diesem Erfolg.