, Zihlmann Debora

Damen 1: Niederlage gegen Thun

Bericht über das Volleyballspiel gegen VBC Thun, das mit einem 2:3-Verlust endete. Doch wir werden aus dieser Niederlage lernen und uns auf die kommenden Herausforderungen vorbereiten. Auf geht's, Team! 💪

Gestern Abend standen wir im spannenden Match gegen den VBC Thun auf dem Spielfeld. Der Kampf war hart und voller Emotionen. In einigen Momenten hatten wir unser gegnerisches Team eindeutig unter Kontrolle. Dank einer beeindruckenden Teamarbeit wuchs unser Selbstvertrauen, und wir bewegten uns mit Zuversicht auf dem Spielfeld. Dies führte dazu, dass wir uns zwei Sätze sicherten. Doch Thun kämpfte ebenfalls selbstsicher zurück. Sie nutzten unsere eigenen Fehler und Unklarheiten in der Defensive zu ihrem Vorteil, was schliesslich dazu führte, dass sie das Spiel für sich entschieden.

Dieses Spiel hat unserem Team wichtige Erkenntnisse vermittelt. Es hat uns verdeutlicht, wie entscheidend es ist, in kritischen Momenten konzentriert und fokussiert zu bleiben. Wir werden aus dieser Niederlage lernen und uns auf die kommenden Herausforderungen vorbereiten. Gemeinsam werden wir stärker und entschlossener aus dieser Erfahrung hervorgehen. Auf geht's, Team! 💪